Scroll to top

Workshop: Die traditionelle Yogapraxis

Das traditionelle Hatha Yoga ist eine Wissenschaft der inneren Erfahrung, die zum Erleben der Einheit führt. Das präzise und verinnerlichte Erlernen der verschiedenen Techniken erlaubt es uns, ein verfeinertes Bewusstsein unseres Körpers und unserer Atmung zu entwickeln, mit unmittelbaren positiven Folgen für Gesundheit und Allgemeinzustand. Diese Übungen wirken auf die fünf Körper des Menschen, vom physischen Körper bis hin zum subtilen Körper tief in unserem Inneren.
Bei regelmäßiger Ausübung vertieft sich die Erfahrung im Laufe der Zeit mehr und mehr, unser Leben kommt wieder von Grund auf ins Gleichgewicht. Das Verhältnis zu uns selbst und zur Außenwelt wird reicher und gelassener.

Workshop: Die traditionelle Yogapraxis
27. April bis 2.Mai 2019 | 17.00 – 20.00 Uhr
Asanas, Pranayama und Meditationstechniken

Nathalie ANTHONY ist Mitglied des internationalen Lehrernetzwerkes “International Teachers Network” des Kaivalyadhama Instituts. Nathalie unterrichtet seit 1982. Sie widmet sich dem Studium der Yoga-Tradition, der Transkription der Lehren und der Textübersetzung. Ihre Erfahrung gründet auf den zwei Pfeilern ihrer Ausbildung:

  • Eine fundierte Kenntnis der Anatomie der Bewegung und der Physiologie, die, auf das Yoga angewandt, einen strukturierten Aufbau der Stellungen und ein vertieftes Studium der Atemübungen erlauben.
  • Die traditionelle, authentische Yogapraxis, die ihr von Sri O.P. Tiwari vom Yoga-Institut Kaivalyadhama durch Übung und Textstudium übermittelt wurde, sowie die Ausbildung in der Physiologie der Yogaübungen seitens der Ärzte des Instituts.

Mit Jean-Louis BLARD hat sie Studien zur Chinesischen Energetik absolviert und hat selbst lange Massagen unterrichtet (Zertifikat als Fachkraft mit Meisterdiplom). Eine Studienreise über Yoga und Ayurveda nach Indien im Jahre 1989 hatte einen entscheidenden Einfluss auf ihren beruflichen Werdegang, denn sie begegnete Sri O.P. Tiwari vom Kaivalyadhama Institut und wurde seine persönliche Schülerin. Ihm verdankt sie ihre Kenntnisse des traditionellen Yoga, des Yoga, wie es heute noch von einigen Meistern in Indien übermittelt wird.

Auf Französisch, Spanisch und bei Bedarf Englisch
Preis: 150 € (bei nicht-täglicher Teilnahme 100 €)

Anmeldung und Information?

Manuel Medina, Yogalehrer bei Buchinger Wilhelmi Marbella
T+34 952 76 43 07

mmedina@buchinger-wilhelmi.es

 

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.