Scroll to top

Heilfasten und Ernährungsstrategien

Was ist Buchinger Wilhelmi Heilfasten?

Das Buchinger Wilhelmi Heilfasten ist ein Verfahren, bei dem ein Mensch freiwillig auf äußere Nahrung verzichtet um für eine gewisse Zeit von seinen Reserven, hauptsächlich Fettreserven zu leben. Dabei entsteht durch Stimulation von Autophagie und Detoxenzymen eine tiefgreifende Reinigung von Zellen und Gewebe. Zeitgleich vermindert das Fasten alle entzündlichen Prozesse und bewirkt eine Besserung von Schmerzen und Mobilitätseinschränkungen. Entscheidend für den Erfolg Ihres Fastenaufenthaltes, ist die viertägige Phase der progressiven Rückkehr zu Mahlzeiten bei uns in der Klinik. Hierbei aktivieren sich schlummernde Stammzellen und neue Strukturen werden aufgebaut. Es ist die Regenerationsphase (auch „Rejuvenation“ genannt), welche enorme therapeutische Potentiale in sich birgt. Damit der Prozess des Buchinger Wilhelmi Heilfastens sich optimal entfalten kann, ist die minimale Aufenthaltsdauer auf 10 Tage ausgelegt.

Fasten kann bei zahlreichen Erkrankungen angewandt werden (siehe Indikationen). Es kann auch jährlich präventiv von schlanken und gesunden Menschen angewandt werden. Zur Prävention gehören unter anderem die Behandlung von Risikofaktoren wie Übergewicht (besonders im abdominellen Bereich), Bluthochdruck, Diabetes Typ 2, Hypercholesterinämie sowie das Rauchen, Bewegungsmangel und Stress. Hinzu kommen zahlreiche therapeutische Indikationen, die immer besser wissenschaftlich dokumentiert werden. Zur langen Liste der Indikationen gehören auch Gelenkbeschwerden und Rheuma, chronische Verdauungsstörungen, Migräne, und viele mehr.

Indikationen

Eine Orientierung über häufige Indikationen liefert folgende Übersicht. Zur Behandlung nicht aufgeführter Diagnosen berät Sie gerne unser medizinischer Auskunftsdienst.

Stoffwechselerkrankungen

  • Adipositas
  • Diabetes mellitus Typ 2
  • Hyperlipidämie
  • Hyperuricämie

Herz-Kreislauf-Erkrankungen und deren Risikofaktoren

  • Bluthochdruck
  • Rauchen
  • Koronare Herzerkrankung
  • Periphere arterielle Verschlusskrankheit
  • Chronischer Stress
  • Herzinsuffizienz
  • Peripherer Lymphstau

Chronisch entzündliche und degenerative Erkrankungen

  • Arthritis / Arthrose
  • Migräne
  • Gastritis / Colitis
  • Fibromyalgie
  • Allergien / Asthma
  • Chronische Obstipation
  • Multiple Sklerose

Psychisch und physische Erschöpfungszustände

  • Depressive Verstimmung
  • Chronische Müdigkeit
  • Burnout

Prävention und Regeneration

Einige Indikationen sind noch in der Forschung und bei uns oft mit Ernährungsstrategien statt Fasten zu behandeln.

Unsere Fasten-Klinik verfügt leider nicht über die geeignete Struktur zur Behandlung von Drogenabhängigkeit und anderen Suchtgefährdungen, schwerem Alkoholismus und Essstörungen wie Anorexie und Bulimie.

Ist Fasten etwas für mich?

Egal ob Sie gesund, „nicht-mehr-gesund-aber-noch-nicht-krank“ sind, oder Sie eine Krankheit haben, können wir Ihnen bei Buchinger Wilhelmi das geeignete Programm anbieten. Die erste Frage die es zu klären gilt, ist ob das Buchinger Wilhelmi Heilfasten oder eine unserer Ernährungsstrategien am besten zur Erreichung Ihrer Ziele geeignet ist.

Zur Klärung dieser Frage dient ein Aufnahmegespräch und eine umfangreiche Untersuchung durch eine Ärztin oder einen Arzt am Anfang Ihres Aufenthaltes.

Ist Fasten etwas für mich?

Egal ob Sie gesund, „nicht-mehr-gesund-aber-noch-nicht-krank“ sind, oder Sie eine Krankheit haben, können wir Ihnen bei Buchinger Wilhelmi das geeignete Programm anbieten. Die erste Frage die es zu klären gilt, ist ob das Buchinger Wilhelmi Heilfasten oder eine unserer Ernährungsstrategien am besten zur Erreichung Ihrer Ziele geeignet ist.

Zur Klärung dieser Frage dient ein Aufnahmegespräch und eine umfangreiche Untersuchung durch eine Ärztin oder einen Arzt am Anfang Ihres Aufenthaltes.

Was, wenn ich nicht fasten kann?

Falls Sie untergewichtig, geschwächt oder emotional und physisch erschöpft sind, kann das Fasten durch Zusätze ergänzt werden. Ebenso falls Ihr Krankheitszustand eine starke und komplexe Medikation erfordert oder Sie Bedenken oder Ängste haben.

Wer nicht fasten kann oder möchte, dem bieten wir verschiedene Ernährungsstrategien aus unserer rein biologischen, ovolacto-vegetarischen Küche an. Hierzu gehören: kalorienreduzierte Vollwertkost von 800 kcal bis zu normalkalorischen Ernährungsstrategien mit spezieller Wirkung wie beispielsweise kohlenhydratarm (ketogen), faserreich oder ganz vegan. Hierbei werden eventuelle Unverträglichkeiten und Allergien individuell berücksichtigt.

Wie beim Fasten wird für Sie ergänzend ein individuelles Programm aus unserem umfangreichen Behandlungsangebot erstellt.

Was, wenn ich nicht fasten kann?

Falls Sie untergewichtig, geschwächt oder emotional und physisch erschöpft sind, kann das Fasten durch Zusätze ergänzt werden. Ebenso falls Ihr Krankheitszustand eine starke und komplexe Medikation erfordert oder Sie Bedenken oder Ängste haben.

Wer nicht fasten kann oder möchte, dem bieten wir verschiedene Ernährungsstrategien aus unserer rein biologischen, ovolacto-vegetarischen Küche an. Hierzu gehören: kalorienreduzierte Vollwertkost von 800 kcal bis zu normalkalorischen Ernährungsstrategien mit spezieller Wirkung wie beispielsweise kohlenhydratarm (ketogen), faserreich oder ganz vegan. Hierbei werden eventuelle Unverträglichkeiten und Allergien individuell berücksichtigt.

Wie beim Fasten wird für Sie ergänzend ein individuelles Programm aus unserem umfangreichen Behandlungsangebot erstellt.

Wie erhalte ich die Wirkung des Aufenthaltes zu Hause aufrecht?

Das Fasten, besonders wenn man es zum ersten Mal erlebt, ist ein unvergessliches Erlebnis, eine Offenbarung: Viele hätten nie geglaubt, dass sie diese Fähigkeit besitzen und man sich dabei so wohl fühlen kann.

Hieraus folgt oft eine starke Motivation, den eigenen Lebensstil dauerhaft zu verändern. Um Sie in diesem Vorhaben zu unterstützen bieten wir eine Vielzahl an Vorträgen, Demonstrationen, Einzelcoachings und Seminaren. Die Themen reichen von Ernährung, Medizin und Psychosomatik, über Meditation bis hin zu einem achtsamen Umgang mit der eigenen Gesundheit.

Diese Wissensvermittlung wird durch den von uns entwickelten „Fastencoach“ auf dem iPad in Form von täglichen, informativen Filmen unterstützt.

Sie möchten die positiven Auswirkungen des Fastens auf Ihr Wohlbefinden so lange wie möglich aufrechterhalten? Wir bieten Ihnen an, Sie bei der Umsetzung im Alltag zu unterstützen:

 

Kontaktieren Sie uns im Rahmen unseres Angebots „Feel well after Buchinger Wilhelmi“

Bodensee
Telefon: +49 75 51 807-837
E-Mail: nutrition@buchinger-wilhelmi.com

Marbella
Telefon: +34 951 08 29 09
E-Mail: nutricion@buchinger-wilhelmi.es

Wie erhalte ich die Wirkung des Aufenthaltes zu Hause aufrecht?

Das Fasten, besonders wenn man es zum ersten Mal erlebt, ist ein unvergessliches Erlebnis, eine Offenbarung: Viele hätten nie geglaubt, dass sie diese Fähigkeit besitzen und man sich dabei so wohl fühlen kann.

Hieraus folgt oft eine starke Motivation, den eigenen Lebensstil dauerhaft zu verändern. Um Sie in diesem Vorhaben zu unterstützen bieten wir eine Vielzahl an Vorträgen, Demonstrationen, Einzelcoachings und Seminaren. Die Themen reichen von Ernährung, Medizin und Psychosomatik, über Meditation bis hin zu einem achtsamen Umgang mit der eigenen Gesundheit.

Diese Wissensvermittlung wird durch den von uns entwickelten „Fastencoach“ auf dem iPad in Form von täglichen, informativen Filmen unterstützt.

Sie möchten die positiven Auswirkungen des Fastens auf Ihr Wohlbefinden so lange wie möglich aufrechterhalten? Wir bieten Ihnen an, Sie bei der Umsetzung im Alltag zu unterstützen:

 

Kontaktieren Sie uns im Rahmen unseres Angebots „Feel well after Buchinger Wilhelmi“

Bodensee
Telefon: +49 75 51 807-837
E-Mail: nutrition@buchinger-wilhelmi.com

Marbella
Telefon: +34 951 08 29 09
E-Mail: nutricion@buchinger-wilhelmi.es