Scroll to top

Eröffnung von Antares – Haus der Inspiration

Bereits im April wurde gegenüber der Klinik in Marbella „Antares“ das neue Haus der Inspiration eröffnet. Auf einem Grundstück von 4.400 Quadratmetern ist ein Ambiente entstanden, in dem das tiefgehende, fragile und existenziell grundlegende Konzept der Inspiration erarbeitet und erlebt werden kann.

Wir leben heute in einer Gesellschaft der ständigen Überflutung visueller und auditiver Reize. Dazu kommen ein ausufernder Lebensstil und allgegenwärtige Technologien sowie exzessiver Medienkonsum. Um uns zu schützen, aktiviert unser Gehirn häufig eine Art Schutzmodus und schaltet den Empfangsmodus aus, obwohl wir in Wirklichkeit immer noch mit der Umwelt in Verbindung stehen und uns nur von uns selbst entfernen. So beginnen wir, nach und nach nicht mehr auf unsere innere Stimme zu hören.

Um den Kontakt zum eigenen „Ich“ wiederherzustellen, haben wir mit Antares dem Thema Inspiration ganz bewusst einen eigenen Raum gegeben.

Hier möchten wir Sie aus einer ganz anderen Perspektive heraus betreuen. In Antares herrscht eine Atmosphäre der Stille und der Harmonie, in der unsere Therapeuten Sie begleiten und Ihnen beim Prozess der inneren Selbst- und Wiederfindung zur Seite stehen. Wir verfügen über ein fachübergreifendes Team, das Sie mit entspannenden Ritualen wie Yoga, Pranayama (Atemübungen), kreatives Schöpfen, Aromatherapie, Meditation und über 20 weiteren therapeutischen An geboten begleitet und psychologisch betreut.

Wir sind davon überzeugt, dass die Natur den Prozess der Inspiration am besten unterstützt. Die Distanz zwischen Mensch und Natur, von der nicht nur unser Glück, sondern auch unsere Existenz abhängt, war jedoch noch nie so groß wie heute. Verschiedene Untersuchungen haben gezeigt, dass die erneuerte Verbindung zu uns selbst in der Natur am effektivsten wieder aktiviert werden kann. Denn von der Natur entfernt zu sein bedeutet, von sich selbst entfernt zu sein. Aus diesem Grund stellt der weitläufige Garten um das Haus der Inspiration einen eigenen therapeutischen Raum dar und bietet Platz für eine Vielzahl weiterer Aktivitäten. Bei der Gestaltung des Gartens setzen wir auf die natürlichen und nachhaltigen Richtlinien der Permakultur, welche die Umwelt, die Natur, ihre Rhythmen und Zyklen respektieren. Neunzig Prozent der ausgewählten Arten sind heimisch und somit repräsentativ für die unverfälschte lokale Landschaft. Die Anlage passt sich an die Region und die Umgebung an und spiegelt somit die einzigartige Schönheit der Natur Andalusiens wider.

„Die Inspiration ist für uns, bei Buchinger Wilhelmi, von grundlegender Bedeutung, um ganzheitlich und gesund zu leben. Wäre das Leben eine von Sternen erleuchtete Nacht, dann wäre die Inspiration die Sternschnuppe, die plötzlich auftaucht und wieder verschwindet und damit eine Spur hinterlässt, die unser ganzes Leben prägen kann. Wir bieten ein Ambiente voller Schönheit, Stille und Harmonie, in dem man sich frei und sicher fühlt, begleitet und unterstützt von einem fachübergreifenden Team. Diese vertrauensvolle Umgebung fördert die Introspektion und die Verbindung mit unserer inneren Natur. Wir wünschen uns, dass die Besucher zu sich selbst finden und jene geistige Klarheit verspüren, die zu Kreativität, Lösungen, der Entwicklung neuer Ideen oder der besseren Selbstkenntnis führt … Möge die Inspiration erwachen.“

Dies ist die Zielsetzung der Mitglieder der „Arbeitsgruppe Antares“.
Das gesamte Angebot von Antares steht in der Tradition der Vision, die bereits unser Gründer Otto Buchinger konzipiert hatte. Er legte besonderes Gewicht auf die geistige Inspiration durch Natur, Musik und Kontemplation während des Fastens. Er wusste schon damals: „Wenn der Mensch fastet, hungert die Seele.“ Dafür sollte die fastende Seele „geistige Nahrungsmittel“ bekommen, die er als „Diätetik der Seele“ niederschrieb.

Als unsere erste Klinik am Bodensee eröffnet wurde, gab es weder Handys noch Internet – die Beziehung zwischen Mensch und Umgebung hat sich mit solch einer rasanten Geschwindigkeit gewandelt, dass es uns manchmal schwerfällt, uns dieser Entwicklung bewusst zu werden. Mit dem Haus der Inspiration möchten wir es unseren Gästen ermöglichen, zu ihrer echten Natur zurückzufinden. Wie ein Geschenk, wie eine Sternschnuppe am Nachthimmel …

Neue Räumlichkeiten für unsere Gäste

Die Eröffnung von Antares – Haus der Inspiration hat zu einigen Änderungen und neuen Einrichtungen in Marbellageführt.– Der Bereich „Beauty“ wurde in das Haus der Inspiration verlegt. Zudem gibt es nun einen weiteren Raum, der vor allem für Aromatherapie, Hot-Stone- und Ayurveda-Massagen genutzt wird.

  • Im kleinen Holzhaus am Pool wird ein neuer, geräumiger Shop eröffnet. Zusätzlich bieten wir erstmalig eine eigene Kleiderkollektion an, die exklusiv für Sie entworfen wurde: Buchinger Wilhelmi by BRAEZ.
  • Im ehemaligen Shop im Haupthaus werden die Diagnostik sowie spezielle medizinische Sprechstunden wie die Sportmedizin eingerichtet.
  • Die Kunst bezieht ein großzügiges Atelier im Haus der Inspiration. Das ursprüngliche Kunstatelier in der Villa María und der Raum der Stille daneben werden zu weiteren Therapieräumen, vor allem für Massagen asiatischen Ursprungs umgewidmet.

Teilen Sie uns gerne Ihre Eindrücke über die Renovierungen und Änderungen beim nächsten Besuch in Marbella mit!

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.